Skulpturen

„Überraschend und eindeutig sind die Skulpturen der Künstlerin. Ungewöhnlich drastisch und unmittelbar. Die Arbeiten vermeiden den Kontakt zu den Betrachterinnen – definieren ihren ganz eigenen , ganz ohne Angebot dort hinzutreten. Und doch – vielleicht gerade deshalb – sind die Arbeiten von einem hohen Grad an Einfühlung gekennzeichnet. Affekt spielt keine Rolle, in ihren Arbeiten ist ein unbedingter innerer Drang zu spüren. Alles Umher scheint losgelöst, die Figuren werden auf die ganz primären menschlichen Gefühle zurückgeführt, sie werden ins Zentrum gesetzt!“